denk dran ich bin immer bei dir bis ans ende deiner tage wirklich glaub mir

es wirkt alles auf einander ein mal geringer mal stärker/wenn die spannung zu hoch ist platzt alles wien feuerwerkskörper/die ganze sahce die sich leben nennt aht keinen sinn /mit diesem hass und der wut tief in mir drin/ich steig auf und sind meine lieder/ich schreibe und musiziere wieder/und weider um endlich nene klaren kopf zu kriegen/ich brauch doch nur mein engel zum lieben/irgendwie fehlt mir alles und ich schlittere ins nichts/wie dei unheimliche trauer im innern des gedichts/ich klage um alles und frage gott ob er es mir wieder gibt/doch ich merke das kein mensch mich wirklich liebt/mein bruder sagte einmal du gehörst zu uns/einmal anerkannt zu werden ist mein größter wunsch/einmal groß sein und den ersten stein werfen/und damit doch die lawine entschärfen/prüfe das eis bevor du dich dauraufsetzt/und ich merke wie sich mein körper zersetzt/die liebe die fehlt agiert nicht mehr/und atmen und leben auf diese weise fällt schwer/es gibt keine zuflucht mehr/es ist vorbei und der winter kommt/doch was ist das die liebe kommt zu prommt/ich habe diese frau nicht gewollt und ich weiß nicht was ich tun soll warum bekomm ich meinen engel nicht warum lasse ich teufel vor mich treten und warum ist es er der aus mir spricht/ich bin der der aus der dunkelheit für euch dicht/und mit der stimme die dunkelheit zerbricht wie in einem spiegel der trauer/ich habe als schutz um mich eine rießengroße mauer/du kommst nicht mehr an mein herz/versteckt wird der schmerz und ich lebe beherzt/spreize die schwingen auf zu neuen taten /ich kann nicht mehr auf den startschuss warten/es geht um gefühle aller arten/doch bekomm ich meinen engel nicht zurück/mein herz ist zerpflückt und die liebe zerdrückt/doch vllt wacht ein neuer engel der für immer da bleibt über mich/ich will eine frau die ich liebe bevor meine kälte wich/und ich die sonnenstrahlen aus meinen haaren strich/warte ich bin ein gefallener engel und ich warte auf meine flügel um zu erwachen/ich habe das herz eines drachen und die lebensenergie eines engels/check die wortanzahl und die vokalbelvielfalt des bengels /ich liebe nur eine um die ich tag und nacht weine /wie du die trauer in meinen augen sehn kannst ist sie nicht mehr alleine /ich wache und scheine dunkler als je zuvor/ich habe friedenszeit und schließe das tor /ich bin geschaffen um zu kämpfen doch lege ich das schwert ab und bringe das schwert zurück/während ich die roten knospen der  rose pflück/der raum in dem ich spreche ist zu klein für kriegerische wörter/drum schließe die tore pförtner und lasset kein niederträchtig wort hindurch/warum weine ich sag es mir engel warum?warum lache ich nciht mehr und schweige in mich selbst/wenn du dich unter die führung des teufels stellst kann cih nichts mehr tun/außer in mir zu ruhn/fluche und du beschwörst dämonen die dich zerfressen/ich kann liebe ncht mehr in worten messen/so tief liegst du in mir engel warum hast du ihn an deiner seite /wobei ich dir so lange die schwingen ausbreite /ich bin ein mensch mit de traum eines arschloches/und verfolge die spuren enes noch größeren/wen vertößt er denn der große herr/ich bin das einzigste heer das noch kämpftund fleht/knie nieder und bete um dein leben/ich willes dir neu geben und auffrischen sagt der eine/darum weine nicht  denn der felsen bricht und die quelle steigt empor/ich habe jedoch nichts besseres zu tun als zu donnern wie thor/gib mir einmal liebe eines geliebten menschen/und ich gebe liebe in form von kristallen die glänzen/engel hörst du mich ?/gib mir dein angesicht sternschnuppe ich brauche dich/auch wenn ich der größte idiot bin glaube mir/mein herz gehört nur dir

so geschrieben gesagt getan denkt was ihr wollt/ im moment ist nur eins wichtig (liebe) und freiheit und sternschnuppe

entschuldigen kann sich jeder ,aber verzeihen können nur wenige

ich verzeihe hiermit alles wirklich alles was mir jemals angetan wurde ich brauch nur den größten schatz der welt unbezahlbar mit geld

 

12.12.06 23:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen