Ich schau zum fenster hinaus mein blick wird klar

Auf  dem radar eine kleine kinderschaar

Tobend spielend lachend auf dem spielplatz vor meinem garten

Warum musste es hier geschehn ich muss doch auch leben

Ich kann doch leider auch nicht nur geben

Doch diese scheiß drogen machen mich langsam voll paranoid

Sind das nich 12 kilo weed die in deinem keller gebunkert liegen

Ich muss auch nehmen ich kann nicht nur geben

Doch hey was ist das hier was hier mal geschah

Die gedanken schon so weit weg doch schon wieder greifbar nah

Was ich damals sah hat mich erschüttert und tief ergriffen

Doch wie einen rohen diamant von innen heraus geschliffen

Doch nicht alles was glänzt ist gold

Vieles dieser dinge waren ungewollt

Als einmal das rotorblatt meines nachbars sich löste

Gedankenblitze in meinem gehirn und die trauer die mir angst einflößte

Das kind stand da dachte sorglos aus der gefahr

Doch verfehlt das blatt flog wie ein boumerang

Und hatte das kind mit einem male eingefangen

Sah nurnoch blut und das schreien von kindern

Konnte leider diese trauer nun doch nicht mehr lindern

Ich breite dennoch meine schwingen trau auf gott

Denn ohen ihn wär mein leben nur ein haufen schrott

Doch durch ihn wird es wieder verwndet und neu gebaut

Bis ein luxusschlitten dasteht neu gebaut

Handmade by god neu verschraubt

31.10.06 00:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen